Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik plus Elektro- und Kältetechnik
Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik plus Elektro- und Kältetechnik

Beglau Luft-Wärmepumpen

Das Prinzip der Luft-Wärmepumpen-Heizung ähnelt dem einer Erd-Wärmepumpe. Als Energiequelle dient bei diesem System die Außenluft.

Direkt Luftwärmepumpen haben die gleiche Jahresarbeitszahl  wie Erdwärmeanlagen.

Die Installation einer Luft-Wärmepumpe ist einfach, schnell und kostengünstig, da hierfür keine großen Arbeiten inner- oder außerhalb des Hauses durchgeführt werden müssen.

Luft-Wärmepumpen sind in der Lage der Umgebungsluft selbst bei extrem niedrigen Temperaturen ausreichend Energie abzugewinnen! Das Kältemittel verdampft sogar bei einer Außentemperatur von -40 °C noch.  

Effizienz durch den Einsatz eines großen Verdampfers (im Gegensatz zu Kompaktgeräten). Es sind keine großen Öffnungen in der Wand und Luftkanäle notwendig, zudem werden Schallbrücken vermieden.

Ventilator: Ein großer Verdampfer hat Platz für einen großen Ventilator, der dadurch langsamer drehen kann und deshalb sehr geringe Geräusche erzeugt.

HyBlade® ist eine innovative Hybrid Ventilatorschaufel aus Aluminium-Trägerstruktur und glasfaserverstärktem Kunststoff. Die ausgereifte aerodynamische Gestaltung der der HyBlade®-Ventilatoren mit GreenTech EC-Technologie bietet optimale Geräuschentwicklung, eine intelligente Regelbarkeit, Wartungsfreiheit und lange Lebensdauer sowie die herausragende Energieeffizienz der EC-Antriebstechnologie.. 

 

 

 

Tel.  +49 3866 80111

Direkt-Wärmepumpen

mit Frischwassersystem

plus

Fernbedienung